Tunesien – Gedenkfeiern in Erinnerung an das Attentat im Bardo-Museum (18. März 2016)

Teilen

Herr Jean-Marc Ayrault, Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung, befindet sich derzeit in Tunis, wo er an einer durch das tunesische Kultusministerium organisierten Feier zum einjährigen Gedenken des Attentats im Bardo-Museum teilnehmen wird.

In Paris hat der Generalsekretär des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung an einer Gedenkfeier auf dem Platz der Republik teilgenommen, die von dem Verein zum Schutz und zum Gedenken der Opfer des Attentats des Bardo-Museums in Tunis veranstaltet wurde. Er hat dort einen Kranz niedergelegt, als Zeichen der Solidarität mit den Familien der Opfer.