Nordkorea (18. März 2016)

Es gibt Informationen über zwei Abschüsse ballistischer Mittelstreckenraketen durch Nordkorea. Sollte sich dies bestätigen, dann hätte Nordkorea damit erneut ernstzunehmende Verletzungen seiner internationalen Verpflichtungen begangen.

Wir fordern von Nordkorea, dass es umgehend seine destabilisierenden Aktionen und Provokationen unterlässt.
Nordkorea muss sich unverzüglich an die Resolutionen des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen halten: Es hat jegliche Aktivitäten in Zusammenhang mit seinem ballistischen Raketenprogramm zu unterlassen.