NATO – Teilnahme von Jean-Yves Le Drian am Gipfeltreffen der NATO (Brüssel, 25. Mai 2017)

Jean-Yves Le Drian, Minister für Europa und auswärtige Angelegenheiten, wird den Staatspräsidenten zum Treffen der Staats- und Regierungschefs der NATO am 25. Mai in Brüssel begleiten.

Anhand dieses Treffens werden die Einheit des Bündnisses und die Beständigkeit der transatlantischen Verbindung erneut bekräftigt werden können sowie der Wille Frankreichs zur Umsetzung der Verpflichtungen bezüglich der Erhöhung der Ausgaben für die Verteidigung sowie die Modernisierung unserer Kapazitäten, die Frankreich während des Gipfeltreffens in Wales 2014 eingegangen ist. Dieses Engagement geht einher mit den laufenden Initiativen zugunsten einer Verstärkung der Europäischen Union und der Verteidigung.

Es wird ebenfalls um die Rolle gehen, welche die NATO zur Unterstützung im Kampf gegen den Terrorismus spielen kann. Frankreich wird seinen konkreten Einsatz an der Seite seiner Bündnispartner innerhalb der NATO anhand der Teilnahme an der Initiative “NATO Enhanced Forward Presence“ betonen sowie auch außerhalb, wo Frankreich an vorderster Front insbesondere in Afrika sowie im Osten gegen den Terrorismus kämpft.