Kamerun – Attentate in Nguetchewe (10. Februar 2016)

Teilen

Frankreich verurteilt die am 10. Februar in Nguetchewe, im Norden Kameruns, verübten Attentate, die zahlreiche Opfer gefordert haben.

Wir trauern mit den betroffenen Familien.

Erneut bekräftigt Frankreich seine Solidarität und seine Unterstützung für die kamerunischen Behörden und das Volk Kameruns, die sich gemeinsam mit den anderen Staaten des Tschadseebeckens im Kampf gegen den Terror engagieren.