Israel / Palästinensische Gebiete - F&A - Auszug des Pressegespräches (20. mai 2020)

Teilen

F: Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu hat am Sonntag den 17. Mai erklärt, es sei an der Zeit, Teile des Westjordanlands zu annektieren. Infolge der Ankündigung Israels in Hinsicht auf die palästinensischen Gebiete hat Mahmud Abbas den Rückzug Palästinas aus allen Vereinbarungen mit Israel und den USA angekündigt. Wie ist Ihre Ansicht zu dieser Entscheidung Palästinas?

A: Wie der Minister für Europa und auswärtige Angelegenheiten erklärt hat, engagiert sich Frankreich für eine gerechte und dauerhafte Beilegung des israelisch-palästinensischen Konflikts. In diesem Sinne ruft Frankreich alle Beteiligten dazu auf, die getroffenen Vereinbarungen einzuhalten und jegliche einseitige Maßnahme zu unterlassen. Frankreich bekräftigt erneut sein Eintreten für die Zwei-Staaten-Lösung. Frankreich ist bereit, alle Bemühungen im Hinblick auf die Wiederaufnahme von Verhandlungen zwischen den Parteien zu begleiten, die der einzige Weg zu Frieden, Sicherheit und regionaler Stabilität sind.