Internationale Zivilluftfahrtorganisation – Erklärung von Laurent Fabius, Vorsitzender der COP21

Teilen

Ich freue mich, dass der Ausschuss der ICAO für den Umweltschutz in der Luftfahrt am 8. Februar eine Empfehlung zugunsten einer ehrgeizigen CO2-Zertifizierungsnorm für Luftfahrzeuge angenommen hat.

Im Geiste des Klimaübereinkommens von Paris wird diese Norm ein entscheidendes Element des Beitrags der zivilen Luftfahrt zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes darstellen. Sie muss durch einen Mechanismus zum Emissionsausgleich abgerundet werden, den die ICAO im September 2016, anlässlich ihrer dreijährlichen Versammlung, verabschieden dürfte. Als Vorsitzender der COP21 werde ich dies weiterverfolgen.