Griechenland - Flüchtlinge – humanitäre Hilfe (8. März 2016)

Wie es der französische Präsident François Hollande in Brüssel angekündigt hat, wird Frankreich das Hilfeersuchen Griechenlands angesichts des Flüchtlingsandrangs nachkommen.

Frankreich wird sich an der Ausstattung der Empfangs- und Registrierungszentren beteiligen, in dem es Wohncontainer, Zelte, Sanitäranlagen, Generatoren, Pumpen, Speichertanks, Wasserverteilungsrampen und Kanister beisteuert.

Diese humanitäre Unterstützung wird dank der Mobilisierung des französischen Zivilschutzes und des Krisenreaktionszentrums des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung schon ab dem 9. März Richtung Athen geschickt.