Europäische Union – Teilnahme von Staatssekretär Désir am Rat „allgemeine Angelegenheiten“ (Brüssel, 15. März 2016)

Der Staatssekretär für europäische Angelegenheiten, Herr Harlem Désir, nimmt heute am Rat „allgemeine Angelegenheiten“ in Brüssel teil, bei dem es insbesondere um die Vorbereitung des europäischen Rats vom 17. und 18. März gehen wird.

Der Rat für allgemeine Angelegenheiten wird sich zu der neuen Version der Vereinbarung über bessere Rechtsetzung äußern, dank der die Zusammenarbeit zwischen dem europäischen Parlament, dem Rat und der Kommission verbessert werden soll, im Dienst eines effizienteren und bürgernäheren Europas.

Die Minister werden sich außerdem zum Beitrag der Kohäsionspolitik zur Konsolidierung des Wachstums und der Beschäftigung austauschen, sowie zu der von Frankreich gewünschten Vereinfachung dieser Politik.