Europäische Union – Sensibilisierungsprogramm in den Schulen für den Aufbau Europas (15. Februar 2016)

Teilen

Der Staatssekretär für europäische Angelegenheiten, Herr Harlem Désir, gibt heute im lycée polyvalent Maximilien Perret in Alfortville den Startschuss der zweiten französischen Ausgabe des europäischen Programms „Back to school“.

Dieses Programm dient der Sensibilisierung für den europäischen Einigungsprozess und wird in Zusammenarbeit mit Frau Najat Vallaud-Belkacem, der französischen Ministerin für Bildung, Hochschulen und Forschung, bis zum Europatag am 9. Mai 2016 weitergeführt. Es ermöglicht Schülern die persönliche Begegnung mit europäischen Beamten, die früher die gleiche Schule besucht haben, und soll verstehen helfen, was es bedeutet, ein europäischer Staatsbürger zu sein. Die erste Ausgabe dieses Programms war letztes Jahr mit Herrn Désir als Impulsgeber ein großer Erfolg gewesen – es fanden über hundert Besuche bei insgesamt 8 000 Schülern statt.

Bei dieser Gelegenheit wird Herr Désir die Fragen der Schüler zur Europäischen Union beantworten und seine Tätigkeit im Dienst Europas erläutern.