Europäische Union - Rat „Auswärtige Angelegenheiten“ (Entwicklungszusammenarbeit) – Teilnahme von Staatssekretärin Annick Girardin (Amsterdam, 1. bis 2. Februar)

Teilen

Die Staatssekretärin für Entwicklung und Frankophonie, Frau Annick Girardin, wird am 1. und 2. Februar nach Amsterdam reisen, um dort am Rat „Auswärtige Angelegenheiten“ (Entwicklungszusammenarbeit) teilzunehmen.

Es handelt sich um den ersten Austausch unter niederländischer Präsidentschaft. Anlässlich dieser Begegnung soll an der neuen Partnerschaft zwischen der Europäischen Union und den Ländern Afrikas, der Karibik und des Pazifiks gearbeitet werden.

Die Minister werden ebenfalls über den Zusammenhang zwischen Sicherheit und Entwicklung sprechen, sowie - wenige Monate nach dem Gipfel von Valetta - über die Flüchtlingsunterstützung.