Erklärung von Jean-Yves Le Drian - Telefongespräch mit saudischem, europäischem und britischem Amtskollegen (03.01.2020)

Teilen

Ich habe heute Abend nacheinander mit meinen Amtskollegen, dem Staatsminister für auswärtige Angelegenheiten des Königreichs Saudi-Arabien, A. al-Dschubeir, dem Hohen Vertreter für die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik, J. Borrel, und dem britischen Außenminister D. Raab, ein Telefongespräche geführt.

Diese Gespräche werde ich angesichts der jüngsten Entwicklungen in Irak in den kommenden Tagen mit den regionalen und internationalen Akteuren weiterführen.

Ich habe darauf hingewiesen, dass Frankreich über die Zunahme der Spannungen in den letzten Monaten im Mittleren Osten besorgt ist. Ich bin mir mit meinen Gesprächspartnern einig, dass wir alle erforderlichen Anstrengungen unternehmen müssen, um nunmehr eine weitere Verschärfung der Spannungen zu vermeiden und eine Deeskalation zu begünstigen, um die Stabilität und Souveränität des Irak sowie die Sicherheit der gesamten Region zu wahren.