Ägypten – Reise von Jean-Yves Le Drian nach Ägypten (8. Juni 2017)

Teilen

Jean-Yves Le Drian, Minister für Europa und auswärtige Angelegenheiten wird am 8. Juni nach Ägypten reisen.

Er wird mit dem Präsidenten Abd al-Fattah as-Sisi, mit dem Außenminister Samih Schukri sowie mit dem Verteidigungsminister Sedki Sobhi Gespräche führen. Gemeinsam mit seinen Gesprächspartnern wird er über die regionalen Angelegenheiten sprechen und insbesondere über die Situation in Libyen, über die ein enger Austausch stattfindet. Unsere bilaterale Zusammenarbeit wird ebenfalls ein Gesprächsthema sein.

Jean-Yves Le Drian wird Tawadros II., koptischer Patriarch von Alexandrien und Papst des Stuhls des Heiligen Markus, treffen und wird diesem sowie der gesamten koptischen Gemeinschaft sein Beileid aussprechen infolge des Anschlages in Minya am 26. Mai.

Frage – Ist Frankreich zufrieden mit der Situation der Menschenrechte in Ägypten?

Antwort - Jean-Yves Le Drian, der morgen nach Ägypten reist, wird die Situation der Menschenrechte in diesem Land mit seinen Gesprächspartnern erörtern.