Ägypten – Besuch von Außenminister Jean-Marc Ayrault (9. und 10. März 2016)

Herr Jean-Marc Ayrault, Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung, reist am 9. und 10. März nach Ägypten, um gemeinsam mit seinen Amtskollegen an einem Treffen des engeren Ausschusses der Arabischen Liga für den Friedensprozess teilzunehmen.

In Begleitung seines Sondergesandten, Herr Pierre Vimont, wird er die französische Initiative zugunsten einer internationalen Konferenz über die Neubelebung des israelisch-palästinensischen Friedensprozesses beschreiben.

Der Minister wird den ägyptischen Staatspräsidenten Abdelfattah Al-Sisi treffen, sowie den ägyptischen Außenminister Sameh Shoukry. Er wird mit ihnen sämtliche Aspekte der französisch-ägyptischen bilateralen Zusammenarbeit ansprechen, sowie die regionalen Themen, zu denen Frankreich und Ägypten in intensivem Dialog stehen.

Herr Ayrault wird auch Vertreter der Zivilgesellschaft treffen.