NATO - F&A - Auszüge des Pressegespräches (22. November 2019)

F: Was hat Jean-Yves Le Drian auf dem NATO-Ministertreffen Anfang der Woche mit Heiko Maas vereinbart?

A: Die NATO-Außenminister haben bei ihrem Treffen vom 20. November die Notwendigkeit einer strategischen Prüfung der Vision, Werte und Ziele der Organisation sowie der Mittel, die sie zum Erreichen dieser Ziele einsetzt, erörtert.

Frankreich und Deutschland hatten sich im Vorfeld des Ministertreffens zu diesem Thema ausgetauscht und den Vorschlag eingebracht, einer Gruppe herausragender Persönlichkeiten die Verantwortung für diese Überlegungen zu übertragen.

In Vorbereitung des Treffens der Staats- und Regierungschefs am 3. und 4. Dezember in London setzen die Verbündeten die Gespräche hierüber fort.