Neuigkeiten

Kurzmeldung

Vereinte Nationen – Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie (17. Mai 2019)

Überall in der Welt sind Homosexuelle, Bisexuelle, Transgender und Intersexuelle (LGBTI) Opfer von Belästigung, Folter, willkürlichen Festnahmen und sogar von Mord, und das oft ohne dass die Täter dafür bestraft werden. In über 70 Staaten gilt Homosexualität weiterhin als Vergehen oder Verbrechen und wird in bald 11 dieser Staaten mit der Todesstrafe geahndet. In bestimmten Ländern werden Homosexualität und Transsexualismus als Krankheiten angesehen.
Anlässlich des Internationalen Tags gegen (…)

Lesen Sie weiter ...