Spanien – Besuch von Nathalie Loiseau in Madrid (2./3. Mai 2018)

Nathalie Loiseau, Ministerin für europäische Angelegenheiten, unternimmt am 2. und 3. Mai eine Reise nach Madrid. Ihr Besuch erfolgt im Rahmen unserer außerordentlich engen bilateralen Beziehungen zu Spanien, die dazu beitragen, die europäische Einigung immer weiter zu vertiefen.

Nathalie Loiseau wird sich am 3. Mai im Beisein ihres Amtskollegen Jorge Toledo in der juristischen Fakultät der Universität Complutense Madrid an einer Bürgerbefragung beteiligen.

Gemeinsam mit Jorge Toledo wird sie an einem Arbeitstreffen teilnehmen, bei dem es u. a. um die Initiativen zur Vertiefung der europäischen Integration gehen wird, für die sich unsere beiden Länder einsetzen.

Anlässlich ihres Besuchs wird Nathalie Loiseau das Satellitenzentrum der Europäischen Union in Torrejón besichtigen. Diese EU-Agentur zur Auswertung von Satellitenbildern trägt mit ihrer Arbeit zum Ausbau der strategischen Autonomie der Europäischen Union bei. Frankreich und Spanien setzen sich für ein Europa der Verteidigung ein, nicht zuletzt durch unsere Aktionen für Frieden und Stabilität auf dem afrikanischen Kontinent.