Lage der Jiadisten im Nordosten Syriens - F&A - Auszüge des Pressegespräches der Pressesprecherin (07. Februar 2019)

F : Der deutsche Außenminister Heiko Maas rief gestern dazu auf, eine gemeinsame europäische Lösung bezüglich der in Syrien gefangenen ausländischen Jiadisten zu finden. Sind Sie zu diesem Thema mit Ihren europäischen Partnern in Kontakt getreten?

A : Die Sicherheit der französischen Staatsbürger hat für uns oberste Priorität. Wir führen hierzu auf internationaler Ebene alle erforderlichen Abstimmungs- und Kooperationsmaßnahmen durch.