Türkei

Kurzmeldung

Türkei / Syrien - F&A - Auszüge des Pressegespräches (29.10.18)

F: Die Türkei hat gestern, einen Tag nach dem Gipfeltreffen in Istanbul, Nordsyrien bombardiert und droht mit einer erneuten Offensive? Wie reagieren sie darauf?
A: Wir sind besorgt darüber, dass die Türkei gestern den von Daesch befreiten Nordosten Syriens und insbesondere die Region um Kobane bombardiert hat. Wir rufen die Türkei und alle Beteiligten zur äußersten Zurückhaltung auf.
Wie es die Staats- und Regierungschefs von Frankreich, Deutschland, Russland und der Türkei bei ihrem (…)

Lesen Sie weiter ...