Luxemburg - Reise von Nathalie Loiseau (7. Mai 2018)

Die Ministerin für europäische Angelegenheiten Nathalie Loiseau reist heute nach Luxemburg.

Einige Wochen nach dem Staatsbesuch des Großherzogs in Frankreich vom 19. zum 21. März und der gemeinsamen Regierungssitzung von Frankreich und Luxemburg zu diesem Anlass wird Nathalie Loiseau das neue lycée français Vauban einweihen. Die Großherzogin Marie Teresa und der luxemburgische Premierminister Xavier Bettel werden ebenfalls an dieser Zeremonie teilnehmen.

Gemeinsam mit dem luxemburgischen Minister für auswärtige und europäische Angelegenheiten Jean Asselborn wird Nathalie Loiseau eine Bürgerbefragung mit dreihundert Oberstufenschülern leiten. Sie wird mit Jean Asselborn ein Gespräch führen, das die Gelegenheit für einen Austausch über die Schwerpunktthemen des aktuellen Geschehens in Europa und den Ausbau unserer hochwertigen bilateralen Beziehungen bietet.

Anlässlich ihrer Reise kam Nathalie Loiseau heute Morgen mit dem Präsidenten der Europäischen Investitionsbank Werner Hoyer zusammen. Ferner wird sie französische EU-Beamte treffen, die in den europäischen Institutionen in Luxemburg tätig sind.