Nordmazedonien - Amélie de Montchalin im Gespräch mit Nikola Dimitrow (Paris, 9. September 2019)

Die Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten beim Minister für Europa und auswärtige Angelegenheiten, Amélie de Montchalin, empfing gestern den nordmazedonischen Außenminister Nikola Dimitrow.

Im Zuge ihres Gesprächs konnte der aktuelle Stand der europäischen Perspektive Nordmazedoniens erörtert werden. Amélie de Montchalin bekräftige Frankreichs Standpunkt hinsichtlich der Annäherung der Westbalkan-Staaten und der Europäischen Union und unterstrich insbesondere die unbedingte Einhaltung der Rechtsstaatlichkeit, die sich im Herzen der europäischen Werte befindet, und die Fortsetzung der Reformen.

Die Staatssekretärin erinnerte an Frankreichs Einsatz, die dauerhafte Stabilisierung, die wirtschaftliche und soziale Entwicklung und die Stärkung der Rechtstaatlichkeit in den Westbalkan-Staaten auf Grundlage der französischen Strategie für die Region zu unterstützen.