Ukraine - F&A - Auszüge des Pressegespräches (17.05.19)