Nordkorea - Tests ballistischer Raketen (26. August 2019)

Mit Besorgnis haben wir die Informationen über erneute Tests ballistischer Raketen durch Nordkorea am Samstag, den 24. August zur Kenntnis genommen. Es handelt sich dabei um die siebte Serie Raketentests innerhalb eines Monats.

Frankreich bekräftigt seine Verurteilung dieser wiederholten Tests, die die Sicherheit der Region gefährden und eine Verletzung der Resolutionen des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen darstellen. Frankreich fordert Nordkorea auf, sich an die Resolutionen des Sicherheitsrats zu halten, den Dialog mit den Vereinigten Staaten über die Denuklearisierung schnellstmöglich wiederaufzunehmen und rasch einen Prozess des kompletten, nachprüfbaren und unumkehrbaren Abbaus seiner Programme zur Entwicklung von Massenvernichtungswaffen in die Wege zu leiten. Solange dieses Ziel nicht erreicht ist, müssen die Sanktionen des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen komplett und wirksam umgesetzt werden.