Vereinte Nationen – Internationaler Tag der Friedenssicherungskräfte der Vereinten Nationen (29. Mai 2019)

Anlässlich des Internationalen Tages der Friedenssicherungskräfte der Vereinten Nationen würdigt Frankreich den wesentlichen Beitrag, den die Frauen und Männer im Dienste der friedenserhaltenden Operationen der Vereinten Nationen für Frieden und internationale Sicherheit leisten.

Seit 1948 haben sich weltweit über eine Million von ihnen in mehr als 70 Operationen für Frieden, Stabilität und den Schutz der Bevölkerung eingesetzt. Zurzeit sind im Rahmen von 14 Operationen 90.000 Blauhelmsoldatinnen und -soldaten in mehr als 120 Staaten im Einsatz.

Frankreich würdigt diese Einsatzkräfte, die ihre Aufgaben unter oft schwierigen Bedingungen erfüllen. Es gedenkt der gefallenen Blauhelmsoldatinnen und -soldaten und denkt dabei auch an diejenigen, die bei der Erfüllung ihrer Aufgaben verwundet wurden.