Vereinte Nationen – Ernennung eines Sondergesandten für das Horn von Afrika (14. März 2019)

Frankreich begrüßt die Ernennung durch den Generalsekretär der Vereinten Nationen von Parfait Onanga-Anyanga (Gabun) zum Sondergesandten für das Horn von Afrika.

In einer Region, die eine historische Friedensdynamik erfährt, welche weiter gestärkt werden muss, wird Parfait Onanga-Anyanga durch seine Vermittlerdienste und in Zusammenarbeit mit den regionalen Akteuren den Dialog und die Kooperation zwischen den Staaten der Region erleichtern.

In Fortsetzung der Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Parfait Onanga-Anyanga (Gabon) in seinen vorherigen Funktionen als Sonderbeauftragter des Generalsekretärs der Vereinten Nationen für die Zentralafrikanische Republik und Leiter der MINUSCA, kann er auch bei der Ausübung seines jetzigen Amts auf die volle Unterstützung Frankreich zählen.