Europäische Union - Bürgerbefragungen - Besuch von Nathalie Loiseau in Nancy (24. Mai 2018)

Die Minister für europäische Angelegenheiten Nathalie Loiseau begibt sich auf Einladung des Bürgermeisters der Stadt, Laurent Hénart, heute nach Nancy.

Dieser Besuch findet im Rahmen der seit 2002 in Nancy organisierten Veranstaltungsreihe „Europäischer Mai“ statt, die dieses Jahr unter der Schirmherrschaft der Ministerin steht. Für die diesjährige Ausgabe beschloss Nancys Bürgermeister, den Bürgerbefragungen zu Europa einen besonderen Platz einzuräumen und in seiner Stadt insgesamt fünf dieser Konsultationen, von denen eine im Beisein von Nathalie Loiseau, zu veranstalten.

Die Ministerin wird ebenfalls die Stanislas Schule besuchen, um sich dort mit einer Europaklasse über das Thema Europa auszutauschen und mehr über das Austauschprogramm mit deutschen Partnerschulen zu erfahren. Bei dem letzten Deutsch-Französischen Ministerrat im Juli 2017 äußerten Deutschland und Frankreich den Wunsch, ihrer Zusammenarbeit hinsichtlich junger Menschen neue Impulse zu geben und insbesondere das Erlernen der jeweiligen Partnersprache und die Mobilität junger Menschen zu fördern.