Schneller Zugriff:

Wirtschaftsdiplomatie – Reise von Matthias Fekl nach Bahrain (21. Januar 2016)

Matthias Fekl, Staatssekretär für Außenhandel, Tourismusförderung und Auslandsfranzosen, wird am 21. Januar anlässlich der Luftfahrtmesse von Manama in Begleitung von rund dreißig französischen Unternehmen, darunter zehn KMU (kleine und mittlere Unternehmen) und Midcap-Unternehmen, nach Bahrain reisen.

Er wird mit dem Verkehrsminister Kamal bin Ahmed Mohammed sowie dem Infrastrukturminister Essam bin Abdullah Khalaf Gespräche führen. Des Weiteren wird er die Arbeiten der bahrainisch-französischen Infrastruktur-Arbeitsgruppe einleiten.

Herr Fekl wird bei dieser Gelegenheit auch in der Residenz Frankreichs in Manama mit der französischen Gemeinde zusammentreffen.


SITEMAP



GESETZLICHE & PRAKTISCHE HINWEISE

Sämtliche Rechte vorbehalten - Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung - 2016