Vereinte Nationen - Syrien - Jean-Yves Le Drian im Gespräch mit Staffan de Mistura (Paris, 23. August 2017)

Jean-Yves Le Drian, Minister für Europa und auswärtige Angelegenheiten, empfängt am 23. August den Sondergesandten des Generalsekretärs der Vereinten Nationen für Syrien, Staffan de Mistura.

Jean-Yves Le Drian und Staffan de Mistura werden über die Lage in Syrien und insbesondere über die unter der Schirmherrschaft der Vereinten Nationen geführten Verhandlungen in Genf Bilanz ziehen.

Sie werden sich ebenfalls mit der Lage vor Ort befassen und in erster Linie den Fortschritt der Diskussionen über die Deeskalationszonen sowie die humanitäre Lage und die Möglichkeiten der Gewährleistung eines sicheren, vollständigen, sofortigen und ungehinderten Zugangs zu humanitärer Hilfe besprechen.

Frankreich schlägt die Einrichtung einer Kontaktgruppe zur Unterstützung der Vermittlung von Staffan de Mistura vor, dem wir unseren vollen Beistand erneut zum Ausdruck bringen. Frankreich beteiligt sich weiterhin mit großem Engagement an der Bekämpfung des Terrorismus und setzt sich für einen Waffenstillstand, für die Bewältigung der humanitären Notlage und die Durchführung eines verhandelten politischen Übergangs, gemäß der Resolution 2254 des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen und des Genfer Kommuniqués, ein.