Schneller Zugriff:

Tourismus – Reise von Mathias Fekl nach Berlin anlässlich der Internationalen Tourismus-Börse (8. bis 9. März 2017)

Matthias Fekl, Staatssekretär für Außenhandel, Tourismusförderung und Auslandsfranzosen, reist am 8. und 9. März anlässlich der Internationalen Tourismus-Börse ITB nach Berlin.

Matthias Fekl wird den französischen Pavillon besuchen und die Tourismusstrategie unseres Landes vorstellen. Er wird die Bemühungen für eine Verbesserung des Empfangs sowie der Sicherheit der Touristen hervorheben.

Gemeinsam mit Atout France wird er die Werbekampagne zur Förderung des Tourismus in den verschiedenen französischen Regionen für die internationalen Besucher, und zwar insbesondere in Deutschland, im Vereinigten Königreich sowie in den Niederlanden starten. Ziel dieser Kampagne ist es, die Besucher zu ermuntern, die Vielfalt der französischen Reiseziele zu entdecken.

Zu diesem Anlass wird Matthias Fekl den deutschen Staatssekretär für Wirtschaft und Energie Matthias Machnig treffen.