Slowakei – Besuch von Jean-Marc Ayrault (10. März 2017)

Jean-Marc Ayrault, Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung, reist am 10. März 2017 nach Bratislava.

Er wird dort in Vorbereitung auf das Gipfeltreffen vom 25. März anlässlich des 60. Jahrestages der Römischen Verträge mit seinem slowakischen Amtskollegen Miroslav Lajčak zu einem Gespräch über die Zukunft der Europäischen Union zusammenkommen. Bei dem Austausch wird es auch um das aktuelle internationale Geschehen und die verschiedenen Aspekte der französisch-slowakischen Zusammenarbeit gehen.

Die beiden Minister werden in der Comenius-Universität von Bratislava vor Studierenden, Vertretern von Think Tanks, Abgeordneten, Intellektuellen, Geschäftsleuten und Diplomaten zum Thema „Die Notwendigkeit Europas“ referieren.

Anlässlich seines Besuchs wird Jean-Marc Ayrault mit französischen Geschäftsleuten zusammenkommen und die Französische Schule Bratislava besuchen.