Nordkorea - Raketenabschuss (8. Juni 2017)

Frankreich verurteilt die in der Nacht von Nordkorea durchgeführten Raketenabschüsse, die eine erneute Verletzung der Resolutionen des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen und eine Bedrohung für die regionale und internationale Sicherheit darstellen.

Über seinen Ständigen Vertreter in New York hat Frankreich die einstimmige Verabschiedung der Resolution 2356 des VN-Sicherheitsrats am 2. Juni begrüßt. Diese Resolution verstärkt die Sanktionen gegen Nordkorea.