Klima – Lokale Gebietskörperschaften – Start des Projektaufrufs „Klima II“ (1. Juni 2016)

Das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung startet den zweiten Projektaufruf zur Unterstützung der internationalen Kooperation der französischen lokalen Gebietskörperschaften zugunsten des Klimas und der Umsetzung des Übereinkommens von Paris.

Diese Projektausschreibung „Klima II“ hat unter anderem die Förderung der Expertise der französischen Gebietskörperschaften im Kampf gegen Klimaveränderungen, insbesondere zugunsten von Städten und Regionen in Entwicklungsländern, zum Ziel.

Im Einklang mit dem Übereinkommen von Paris begünstigt die Projektausschreibung „Klima II“ dezentralisierte Kooperationen, um deren Wirkung in Bezug auf die Anpassung an den Klimawandel in den Bereichen Wasser, Warnsysteme, Risiken an den Küsten und Lebensmittelsicherheit zu stärken.

Mehr Informationen (auf Französisch):