Schneller Zugriff:

Europäische Union - Staatssekretär Matthias Fekl nimmt an dem informellen Treffen der Außenhandelsminister teil (2. - 3. März 2017)

Der Staatssekretär für Außenhandel, Tourismusförderung und Auslandsfranzosen, Herr Matthias Fekl, nimmt am 2. und 3. März in Valletta an dem informellen Treffen der Außenhandelsminister der Europäischen Union teil.

Er wird erneut Frankreichs Position zur Modernisierung der handelspolitischen Schutzmaßnahmen und zur Reform der Kalkulationsmethode für Antidumpingzölle, ebenso wie zur Umsetzung eines neuen Modells der Beilegung von Investitionsstreitigkeiten im Rahmen eines multilateralen Investitionsgerichtshofs darstellen.

Anlässlich dieses Treffens werden sich die Minister auch zum Thema der Beziehungen zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten austauschen.